Push Nachrichten für Apps aktivieren & deaktivieren

Push Nachrichten für Apps nutzen Mobile Applikationen, welche in Apple’s App Store oder Google’s Play Store heruntergeladen werden können, verschenken oft Potential durch zu wenig oder gar keinen Einsatz von Push Benachrichtigungen. Gerade personalisierte Nachrichten erhöhen die Kundenbindung und animieren den User zur Nutzung der App. So gut wie jeder Deutsche besitzt heutzutage ein Smartphone […]

Push Nachrichten für Apps nutzen

Mobile Applikationen, welche in Apple’s App Store oder Google’s Play Store heruntergeladen werden können, verschenken oft Potential durch zu wenig oder gar keinen Einsatz von Push Benachrichtigungen. Gerade personalisierte Nachrichten erhöhen die Kundenbindung und animieren den User zur Nutzung der App. So gut wie jeder Deutsche besitzt heutzutage ein Smartphone und ist konstant mit Push Nachrichten in Kontakt. Wieso also sollte Ihre App dieses Marketing-Tool nicht nutzen, wenn der Kunde Ihre mobile Applikation sowieso bereits installiert hat?

Idealerweise wird der Nutzer beim Öffnen Ihrer Applikation kurz über die Notwendigkeit der Benachrichtigungs-Berechtigung informiert (z.B. dem Empfang wichtiger News o.ä.). Dem Benutzer sollte dadurch auch klar werden, dass er nicht von Ihrer App mit unnötigen Nachrichten überflutet wird. Direkt nach dieser Information kann die Benachrichtigungs-Abfrage eingeblendet werden, die der Nutzer bestätigen muss, um Push Nachrichten über Ihre App zu empfangen.

Benachrichtigungen unter iOS ausschalten

Hat der Nutzer dem Empfang von Push Nachrichten auf dem iPhone zugestimmt, kann er diese auch genau so leicht wieder deaktivieren:

  1. Zunächst öffnen Sie die “Einstellungen”-App
  2. Scrollen Sie die Liste herunter, bis Sie den Namen der App sehen, für die Sie Push Nachrichten deaktivieren möchten

 

 

3. Tippen Sie auf den Namen der App und anschließend auf “Benachrichtigungen”

 

 

4. Hier können Sie einzelne Benachrichtigungs-Varianten oder Push Nachrichten auch komplett deaktivieren

 

 

Push Nachrichten unter Android deaktivieren

Nach der Benachrichtigungs-Zustimmung unter Android kann diese der Applikation auch ganz einfach wieder entzogen werden:

 

 

  1. Zunächst wechseln Sie ins Benachrichtigungs-Center am oberen Bildschirmrand
  2. Tippen und halten Sie den Finger auf einer Benachrichtigung der gewünschten App gedrückt und tippen Sie anschließend auf “App Info”
  3. Entfernen Sie nun den Haken bei “Benachrichtigungen empfangen”

Weitere Beiträge

UX: Die große Bedeutung positiver User Experience

Neu ist das nicht: Die UX, oder User Experience, ist ein hohes Gut. Dass die Seite des Anbieters genau das abbildet, was der Besucher erwartet, und eine entsprechend gute UX beschert, ist nicht mit einem Handschlag getan. Das Nutzererlebnis ergibt sich aus Aspekten wie guten Designs, Usability und letztlich dem Wecken positiver Emotionen. Wie so […]

Mehr Erfolg bei der Leadgenerierung

Die Leadgenerierung bringt fraglos viel Aufwand mit sich. Schließlich setzt sie Bereitschaft und Freiwilligkeit voraus, mit der Interessenten ihre Daten für weitere Informationen und Prozesse zur Verfügung stellen. Es wird also sensibel, will man den Lead erreichen. Aber der Einsatz lohnt, denn aus einem zufriedenen Lead wird gern auch ein zufriedener (Neu-)Kunde. Wir zeigen hier, […]

Time on Site-Die Bedeutung der Verweildauer

Time on Site, Session Duration oder einfach Verweildauer. Welches Begriffs man sich auch immer bedient, eines bleibt gleich: sie ist wichtig. Die Zeit, die ein Nutzer auf Ihrer Seite verbringt, wird von Tools wie Google Analytics erfasst und, je höher die Time on Site ausfällt, positiv bewertet – und mit besserem organischen Ranking belohnt. Warum […]

Jetzt unverbindlich testen

Unverbindliche Testphase, endet automatisch nach 30 Tagen
Consent Management mit Real Cookie Banner