Tealium Integration

CleverPush lässt sich an verschiedenen Stellen mit mit der Customer Data Platform Tealium verbinden.

 

Events von CleverPush zu Tealium senden

Über Webhooks lassen sich Events von CleverPush zu Tealium senden. Dazu kann ein Webhook unter Kanäle -> Plattform -> Webhooks angelegt werden.

Folgende Felder sind hierfür erforderlich:

  • Tealium Account & Profile:
    Diese Daten sind links oben im Tealium Dashboard sichtbar.
  • Tealium Visitor Attribute:
    Der Name des Tealium Besucher Attributs, welches mit der in CleverPush hinterlegten User-ID verknüpft werden soll.
  • CleverPush Attribut:
    Das Attribut mit der User-ID welche an das entsprechend definierte Tealium Besucher Attribut gesendet wird.

Folgende Webhook-Events sind verfügbar:

  • Opt-In: Ein neues Abonnement wurde in CleverPush erstellt
  • Opt-Out: Ein Abonnement wurde aus CleverPush entfernt
  • Zustellung: Eine Nachricht wurde zugestellt
  • Klick: Eine Nachricht wurde geklickt

Im Tealium EventStream werden alle Events dann mit diesen Variablen empfangen:

  • cleverpush_channel_id: CleverPush Kanal-ID
  • cleverpush_subscription_id: CleverPush Abonnement-ID
  • cleverpush_subscription_XXX: Zusätzlich vorhandene Daten zum Abonnement (bspw. platformName, browserType, language, country, createdAt, …)
  • user_id: Falls vorhanden, in CleverPush als Attribut hinterlegte externe User-ID

 

Nachrichten über Tealium versenden

Sobald ein bestimmtes Event in Tealium im EventStream/AudienceStream eintrifft kann dieses über einen Webhook Connector auch an CleverPush weitergeleitet werden um bspw. eine Nachricht zu versenden.

Dazu gehen wir wie folgt vor:

  1. Wir öffnen Event/Audience Connectors
  2. Wir fügen einen neuen Connector hinzu
  3. Wir suchen nach „Webhook“ und wählen diesen Connector aus
  4. Im 2. Schritt (Konfiguration) fügen wir einen neuen Connector hinzu
  5. Diesem geben wir einen beliebigen Namen, die anderen Felder können leer gelassen werden
  6. Im 3. Schritt (Aktion) definieren wir wieder einen beliebigen Aktionsnamen und wählen als Aktionstyp auf „Benutzerdefinierte Daten per HTTP-Anfrage senden (erweitert)
  7. Als Methode wählen wir „POST“ und als URL zum Versand einer Nachricht „https://api.cleverpush.com/notfication/send
  8. Im Bereich „Header“ fügen wir die Zuordnung „Authentication“ mit dem CleverPush API Key als Wert hinzu
  9. Im Bereich „Inhaltstyp Text“ wählen wir „application/json“
  10. Im Bereich „Textdaten“ definieren wir die per CleverPush API-Dokumentation verfügbaren Daten zum Versand einer Nachricht, im folgenden als minimalistisches Beispiel:

    Hinweis: Wenn keine „customAttributes“ oder andere Targeting-Felder (subscriptionId, topics, tags, …) verwendet werden wird die Nachricht an alle Abonnements versendet.

Jetzt unverbindlich testen

Unverbindliche Testphase, endet automatisch nach 30 Tagen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner