Der perfekte Einstieg mit CleverPush

Der Einstieg bei CleverPush ist leicht gemacht. Sobald Sie sich eingeloggt haben, sollten Sie den ersten Kanal unter “Einstellungen” -> “Kanal hinzufügen” erstellen, dort werden sie automatisch durch die Installation geleitet. Nach der Erstellung haben Sie direkt die Möglichkeit, den CleverPush Code auf Ihrer Seite einzubauen. Ist das erledigt, ist die Integration vorerst abgeschlossen. Falls […]

Der Einstieg bei CleverPush ist leicht gemacht. Sobald Sie sich eingeloggt haben, sollten Sie den ersten Kanal unter “Einstellungen” -> “Kanal hinzufügen” erstellen, dort werden sie automatisch durch die Installation geleitet. Nach der Erstellung haben Sie direkt die Möglichkeit, den CleverPush Code auf Ihrer Seite einzubauen. Ist das erledigt, ist die Integration vorerst abgeschlossen.

Falls Ihre Seite über SSL (HTTPS) läuft, empfehlen wir Ihnen dringend, das Native OptIn einzurichten, dafür sind aus technischen Gründen zwei Dateien nötig. Weitere Informationen und eine detaillierte Anleitung hierfür finden Sie in den Kanal Einstellungen (“Kanal bearbeiten”), wenn der Haken bei “EIGENE DOMAIN (HTTPS)” aktiviert ist. Das native OptIn bietet Ihnen einige Vorteile, darunter erhöhte OptIn-Raten, sowie die Anzeige der eigenen Domain bei den Push Benachrichtigungen.

Nach dem Einbau sollten Sie eventuell auf folgende FAQ in Ihrer Datenschutzerklärung hinweisen:

https://cleverpush.com/faq

Weitere Informationen können Sie auch unserem Einführungsvideo entnehmen:

https://www.youtube.com/watch?v=ZFPnVMUy_rg

Weitere Beiträge

iOS 15 und Android 12 – die wichtigsten Änderungen

In den letzten Tagen haben sowohl Apple als auch Google neue Versionen ihrer Betriebssysteme veröffentlicht, welche auch einige Änderungen in Bezug auf Push Nachrichten mit sich bringen.

Plant Apple die Integration von iOS Web-Push-Benachrichtigungen?

Web-Push-Benachrichtigungen sind ein Marketing Channel, welcher in den letzten Jahren rasant an Bedeutung gewonnen hat. Deshalb bedienen sich dieses Tools bereits über 10% aller Top Websites. Dadurch wird es den Website-Betreibern möglich gemacht, noch effektiver mit ihren Nutzerinnen und Nutzern in Kontakt zu treten.  Jedoch ist man zum Versenden der Push-Benachrichtigungen auch auf den Support […]

Werbung in Corona-Zeiten: Was jetzt anders sein muss.

Wie viel die Pandemie verändert hat, lässt sich in einem Absatz kaum zusammenfassen. Was aber völlig klar ist: in Corona-Zeiten hat sich auch die Werbung, zum Teil radikal, verändert. Wahrnehmungen sind anders, sei es mit Blick auf die Werbebotschaft selbst, das Produkt, das Unternehmen und allgemein das (Brand-)Image. Was im Einzelnen hat sich geändert? Und […]

Jetzt unverbindlich testen

Unverbindliche Testphase, endet automatisch nach 30 Tagen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner