Pinterest Business

Pinterest Business: Nutzen, Vorteile & erste Schritte für Unternehmen

Pinterest ist die Nummer 1 Plattform zum Entdecken von Ideen. Mit Pinterest Business können Unternehmen eine Reihe an Zielen erreichen. Warum Sie mit Pinterest beginnen sollten und welche Basics Sie für den Anfang benötigen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel Dieser Artikel ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie. Wir beschäftigen uns mit dem Nutzen […]

Pinterest ist die Nummer 1 Plattform zum Entdecken von Ideen. Mit Pinterest Business können Unternehmen eine Reihe an Zielen erreichen. Warum Sie mit Pinterest beginnen sollten und welche Basics Sie für den Anfang benötigen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel

Dieser Artikel ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie. Wir beschäftigen uns mit dem Nutzen von Pinterest Business und gehen auf wertvolle Strategien ein.

Vorteile und Nutzen von Pinterest Business für Unternehmen

Warum sollten Unternehmen Pinterest Business verwenden? Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung? Wir haben die wichtigsten Vorzüge für Sie zusammengetragen. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Pinterest Business bietet.

Zahlen & Fakten: Warum lohnt sich Pinterest Business für Ihr Unternehmen?

  • 518 Millionen monatliche Nutzer*innen
  • 6 Milliarden Suchanfragen pro Monat
  • 1,5 Milliarden gemerkte Pins pro Woche
  • Stetige Steigerung der Click-Throughs und gemerkten Pins

Erreichen Sie mit Pinterest die loyalste Zielgruppe der Welt!

Durch Pinterest Business ist es Ihnen möglich, Ihre Zielgruppe zu erreichen. Mit zielgerichteten Pins schaffen Sie es, Menschen anzusprechen, die an dem interessiert sind, was Sie zu bieten haben. Überdies gilt die Audience auf Pinterest als die loyale und engagierte Zielgruppe

Pinterest eignet sich vor allem dann als Plattform, wenn Nutzer*innen noch unentschlossen sind. Mithilfe von inspirierenden Posts können Sie User bei der Entscheidungsfindung unterstützen und in die Richtung Ihrer Marke lenken. Pinterest ist ein Ort für Entdeckungen. Liefern Sie Ihrer Zielgruppe daher interessante Pins mit Mehrwert!

Generell gelten die User, die Pinterest regelmäßig nutzen, als aufgeschlossen. Daher gilt die Plattform als ein Ort, an dem Kaufentscheidungen getroffen werden – ganz entspannt und ohne Druck.

Pinterest gilt als eine der beliebtesten Plattformen für Planer. Was bedeutet das? Menschen, die beispielsweise einen der folgenden Bereiche planen, bewegen sich häufig auf Pinterest:

  • Beauty & Fashion
  • Rezepte
  • Workouts
  • DIY-Projekte

Nehmen wir das Beispiel Mode: Eine Userin möchte sich eine neue Bluse kaufen, ist sich jedoch noch nicht ganz sicher, welchen Stil sie bevorzugt. Auf Pinterest kann sie sich inspirieren lassen, Trends entdecken und – für Sie als Unternehmen die Chance – direkt einen Anbieter für das gewünschte Produkt finden, um zu bestellen.

Positive Vibes auf Pinterest

Viele Bereiche des Internets sind stressig oder inzwischen negativ behaftet. Hass im Netz, Mobbing und Toxizität sind vielerorts zu sehen. Daher begeben sich viele zu Pinterest: Die Plattform ist ein positiver Ort, an dem das emotionale Wohlbefinden an erster Stelle steht. User nehmen sich eine Auszeit, um zu entspannen. Genau in dieser Phase können Sie sie abholen, was – wie man sich vorstellen kann – eine wesentlich effektivere Wirkung haben kann als auf anderen Kanälen.

Das ist nicht an den Haaren herbeigezogen. Sogar eine Studie belegt, dass schon 10 Minuten Pinterest täglich ausreichen, um Stress und Erschöpfung entgegenwirken zu können. Das sollte für Unternehmen ein großes Argument sein, um ebenfalls auf der Plattform vertreten zu sein und ihre Inhalte in einem positiven Umfeld zu platzieren.

Langwährender Content mit Pinterest Business

In der heutigen, schnelllebigen Zeit ist es für Unternehmen unerlässlich, regelmäßig zu posten. Man muss ständig sichtbar sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich eine gewisse Reichweite aufzubauen. Denn was heute noch angesagt ist, kann morgen bereits nicht mehr trenden. Bei Pinterest sieht das etwas anders aus.

Selbstverständlich ist es auch hier essentiell, regelmäßig für frische Inhalte zu sorgen. Allerdings haben Ihre Inhalte eine wesentlich längere Halbwertszeit. Was bedeutet das?

Ihr Content ist auf Pinterest über Monate oder sogar über Jahre hinweg zu sehen. Sie können Ihre Zielgruppe also selbst nach langer Zeit noch inspirieren. Das bietet Unternehmen die Möglichkeit, durch Pinterest Business jederzeit entdeckt zu werden.

Pinterest Business als Schnittstelle zwischen Search, Social Media und Commerce

Zwar ist Pinterest ein Ort, an dem Nutzer stöbern und Inspiration suchen. Als Unternehmen können Sie von Pinterest als wertvolle Schnittstelle zwischen Search, Social Media und Commerce profitieren. Mithilfe von Pin-Links leiten Sie interessierte User direkt auf Ihre Webseite oder ein anderes gewünschtes Ziel. Das bringt viele Möglichkeiten mit sich:

  • Affiliate-Links
  • Links zur eigenen Webseite / zum eigenen Onlineshop
  • Links zu Social Media
  • Links zur Newsletteranmeldung

Wie Sie sehen, können Sie dank Pinterest Business viele Ihrer Unternehmensziele erreichen, darunter eine höhere Reichweite, gesteigerte Umsätze, mehr Traffic und die Generierung von Neukunden.

Einfache und zielgerichtete Content-Erstellung

Viele Unternehmen, die einen neuen Kommunikationskanal erschließen möchten, stehen vor der großen Hürde: Wie generiere ich passenden Content? Daher schieben manche diese Entscheidung vor sich her – immerhin ist es zeitaufwendig und kostet viel Kapazität, Content zu erstellen und hochzuladen.

Auch hier erweist sich Pinterest Business als absoluter Gamechanger. Es ist nicht schwer, passende Inhalte auf Pinterest zu veröffentlichen. Pinterest selbst hat alles, was Sie brauchen, um gute Pins zu erstellen. So sparen Sie sich effektiv Zeit und kreieren überzeugenden Content.

Des Weiteren gibt es Dienstleister, die Sie bei der Content-Erstellung und beim Posten von Inhalten unterstützen. Wir von CleverPush vereinfachen Ihre Pinterest-Strategie mit unserem innovativen Pinterest Poster noch weiter. So können Sie Inhalte automatisiert veröffentlichen und Ihre Zielgruppe genau dann erreichen, wenn sie auf der Plattform unterwegs ist.

Die Basics von Pinterest Business – so starten Sie mit Ihrem Erfolg als Unternehmen!

Pinterest Business kann für Unternehmen eine absolute Bereicherung sein. Doch wie kann man diese Erfolge erreichen? Was braucht es, um mit einer Pinterest-Strategie zu starten? Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über die Basics, damit Sie Pinterest und die verfügbaren Funktionen besser kennenlernen.

Was ist ein Pin?

Ein Pin ist ein Post, den Sie auf Pinterest veröffentlichen. Dieser besteht aus verschiedenen Bestandteilen:

  • Miniaturansicht: Ein ansprechendes Bild
  • Titel auf dem Pin: Worum geht es in dem Pin?
  • Tags: Schlagworte, die mit Ihrem Content in Verbindung stehen
  • Pin-Titel und -Beschreibung: Für die klare Definition Ihres Inhalts
  • Details: Tiefergehende Informationen
  • Auf Pinnwand gemerkt: zeigt an, in welchen Pinnwänden der Pin gespeichert wurde

Nutzer sehen in der Regel zunächst nur das Bild und den Titel. Diese müssen also ansprechend und relevant für den User sein, damit der Pin angeklickt wird und sich die weiteren Informationen öffnen. Pinterest Business ist dafür da, neue Zielgruppen zu erschließen.

Interaktionen sind bei der Plattform Gold wert. Denn je häufiger User mit Ihrem Pin interagieren, desto häufiger wird er ausgespielt.

Pinterest-Oberflächen

Wenn Sie einen Pin veröffentlichen, wird dieser Nutzern auf verschiedenen Oberflächen von Pinterest angezeigt:

  • Erstellte und gemerkte Pins: Pinnwände sind die Orte, an denen Pins sortiert angelegt werden. Unternehmen, die auf Pinterest Business Pins veröffentlichen, sollten diese immer auf passenden Pinnwänden merken. Dadurch findet die Zielgruppe schneller und einfacher den gewünschten Content.
  • Homefeed: Die Startseite dient dazu, Inhalte zu entdecken. Dabei verbindet Pinterest User und Pins durch entsprechende Signale, um den Content relevant zu machen.
  • Suche: Durch die Verwendung von Keywords können Ihre Pins zu Suchanfragen auf der Plattform ausgespielt und entsprechend gefunden werden.
  • Verwandte Pins „Mehr davon“: Wenn sich ein Nutzer auf einem Pin befindet, kann er nach unten scrollen und ähnliche Pins entdecken. Dabei geht es um thematische und visuelle Ähnlichkeiten.
  • Editorial-Bereich: Wenn Sie auf der App die Lupe anklicken, gelangen Sie in diesen Bereich. Hier spielt Pinterest empfohlene Pins aus. Empfehlungen basieren auf den Interessen von Usern sowie dem Land, in dem sie die Plattform nutzen.

How to: Praktische Tipps für die Nutzung von Pinterest Business

All dieses Wissen können Sie nun nutzen, um Content zu erstellen, mit dem Sie Ihre Reichweite erhöhen, Ihre Markenbekanntheit steigern und neue Zielgruppen erschließen können. Wir haben ein paar praktische Tipps für Sie zusammengetragen:

  1. Nutzen Sie beschreibende Keywords.
  2. Legen Sie relevante Tags fest.
  3. Setzen Sie auf hochwertige visuelle Inhalte (Bilder oder Videos).
  4. Fügen Sie Links hinzu, die User auf gewünschte Seiten führen.
  5. Merken Sie Pins auf thematisch passenden und relevanten Pinnwänden.
  6. Nutzen Sie CTAs (Call-to-Action), um Ihre User zu einer bestimmten Handlung zu bringen – von
  7. einem Follow bis hin zu einem Kauf.

Fazit: Pinterest Business als wahre Bereicherung für Unternehmen

Pinterest Business bietet Unternehmen großartige Möglichkeiten, ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei sollten Sie sich zunächst einen Überblick über die Funktionsweise von Pinterest verschaffen und anschließend unsere Best Practices anwenden. Von einer Reichweitensteigerung bis hin zur Optimierung der Umsätze ist mit Pinterest Business vieles erreichbar!

Im nächsten Artikel dieser Reihe wird es um die Themen „Content-Strategie“ und „Automatisierung“ mit Pinterest Business gehen.

Weitere Beiträge

Mobile App Trends 2024: Auf diesen Zug sollten Sie jetzt noch aufspringen!

Mobile Apps spielen im Marketing eine große Rolle. Schon die vergangenen Jahre haben gezeigt, wie sich damit eine ganzheitliche Omnichannel-Marketing-Strategie aufbauen lässt, die Unternehmen viele Vorteile bietet. Da das Mobile Marketing immer wieder neuen Herausforderungen entgegenblickt, müssen stetig neue Innovationen her. Dieser Artikel stellt die 4 Top-Mobile App Trends 2024 vor! Warum sind Mobile App […]

Conversion Rate steigern dank Push-Benachrichtigungen

Bei manchen Nutzern besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit für Conversions als bei anderen. Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, genau diese User gezielt anzusprechen? Push-Benachrichtigungen machen genau das möglich. Wie das in der Praxis aussieht und warum Push-Nachrichten ideal dafür geeignet sind, Unternehmensziele zu erreichen, zeigt dieser Artikel. Der entscheidende Zeitpunkt für Push-Benachrichtigungen für mehr […]

Omnichannel-Messaging – ein Muss für Unternehmen

Wie viele Kanäle nutzen Sie, um mit Ihren Nutzern zu interagieren? Während es früher ausgereicht hat, nur über ein bis zwei Kanäle erreichbar zu sein, steht heute das sogenannte Omnichannel-Messaging im Raum. Was man unter Omnichannel-Messaging versteht, wie es Unternehmen nützt und welche Tipps bei der Umsetzung helfen, erfahren Sie in diesem Artikel. Was ist […]

Jetzt unverbindlich testen

Unverbindliche Testphase, endet automatisch nach 30 Tagen